GedankenAnmerkungenKommentare

Version 13, 89.50.62.158 am 11.3.2006 00:46

[#lugo1]

Anmerkung zu »Schule ''ist'' Dienerin des Lebens«:

Müsste es hier nicht - wie so oft - »soll« oder »sollte« heißen? ...

- Oder muß an dem »ist« festgehalten werden (weil wir keine anderen, als die vorhandenen haben).

- Dann ist die Schule Dienerin - bleibt nur die Frage, ob eine gute oder eine schlechte »Dienerin des Lebens«.

- Vielleicht gilt aber auch beides: Sie ist es, aber sie soll (und kann) sich darauf nichts einbilden oder zugute halten: Sie ist also Dienerin des Lebens (im Guten wie im Schlechten) und sie soll es immer mehr (im Guten) werden ...

Lukas(13.02.06)

[#lugo03]

Frage zu »Grundstücksauktionen/Zwangsversteigerung«:

Gibt es Überlegungen gemeinsam mit den von der Zwangsversteigerung Betroffenen die entsprechenden Objekte zurückzukaufen? Und unter Einbeziehung der alten Eigentümer dann etwas Neues aufzubauen?

Lukas(10.03.06)

Jetzt offenbar ja. Wenigstens Überlegungen. Ich habe es bisher noch nicht probiert, will ja auch nichts kaufen. Problematisch sehe ich:

Roland, ZarNekla (1136)